Translate

Sonntag, 25. Januar 2015

Schnee?

Die Wetterfrösche sagten gestern ganz Deutschland soll weiß werden. Hier im nördlichen Schwarzwald ist nix mit Schnee, da wird es Frühling ...


Entsprechend hatte ich die Nadeln gewetzt und mein dicken Swirl fertig gestrickt. Gut, der wäre nicht wirklich so schnell fertig geworden, wen das Kind nicht krank gewesen wäre ...


 ... nun hängt er zum Trocknen über Besenstiel und Trocknergestell. Gestrickt ist er aus meiner Adventskalenderspinnerei und ich freu mich drauf, mich bald in ihm reinkuscheln zu können. Damit meine Nadeln keine Langeweile bekommen, hab ich mir was ausgedacht ...


... und hoffe das es auch so funktioniert, wie ich mir das vorstelle. Jedenfalls wird es bunt und nicht langweilig beim Stricken. 15 Minuten am Tag gehören allerdings meinem Spindelchen und so langsam füllt sie sich.


Da der Kammzug von der Farbspinnerei schön bunt ist, wird es auch da nicht langweilig, auch wenn es sehr dünn wird, was wohl am Seidenanteil liegt, den es lässt sich wunderbar ausziehen. 


Ich stricktüttel jetzt noch etwas und Euch wünsch ich einen schönen Sonntagabend mit vielen bunten Fasern.



Keine Kommentare: