Translate

Donnerstag, 15. Januar 2015

Bevor ich gleich schlafen gehe ...

... möchte ich doch noch schnell ein paar Buchtaben in den virtuellen Raum schicken. Mir wurde auch was geschickt und ich hatte leider noch gar keine Zeit es wirklich aus zu probieren. Dabei hat sie doch eine soooo lange Reise hinter sich und sie musste auch noch ewig beim Zoll auf mich warten, weil der Benachrichtigungsbrief innerorts sechs Werktage (von den Feiertagen die auch noch dazwischen lagen red ich besser gar nicht) unterwegs war. Klar ist es nicht ganz billig diesen kleinen Schatz so lange in der Obhut des Zolls zu lassen .... (ich sag dazu nu besser nix mehr) Ich hoffe doch das ich sie am Wochenende endlich tanzen lassen kann ...


Sie ist etwas größer und bunter, wie die kleine Schwester und wiegt 20 Gramm. Ich werd berichten, wie sie sich Spinnen lässt. 

Gestern waren wir dann auch mal wieder unterwegs, auch ein Grund warum ich so müde bin und immer noch Bauchmuskelkater habe. Wir waren in Heidelberg und haben mal zugeschaut, wie Fernseh gemacht wird, ganz speziell die Show von einem lustigen Mannheimer ...


Jetzt geh ich erstmal schlafen und träum von bunten Fasern.

Eine Gute Nacht wünsch ich Euch und bunte Faserträume.

1 Kommentar:

Clumsy hat gesagt…

Ahhhh der Bülent! Ich hab ihn vor 3 Monaten in Wien gesehen - er ist so toll und echt witzig. Ist auch sicher interessant mal "hinters" Fernsehen zu blicken!

LG
Claudia