Translate

Samstag, 27. Dezember 2014

Alle Geschenke sind ausgepackt ...

... und der Kühlschrank nach gestriger Leere wieder gefüllt. Schön wars und gemütlich und stressfreier als die Jahre davor. Jetzt Steck ich in einem faulen Wochenende, bevor am Montag für mich die Schule losgeht. Die ...vielte Weiterbildung an deren Ende hoffentlich nicht wieder ein missbezahlter Job anschließt. Ich hoffe doch das es nächstes Jahr beruflich endlich auch mal bei mir bergauf geht. Im Großen/Ganzen kann ich mich über 2014 nicht beklagen, es hätte schlimmer sein können und das Jahr hatte auch seine lustigen Seiten. Ich will nicht zurückblicken, den das kann ich eh nicht mehr ändern, ist alles Schnee von gestern. Nach vorne geht es und versuchen das beste daraus zu machen was mir so auf meinem Weg begegnet.

Ein Bissen zurückblicken tu ich jetzt allerdings doch, den es wurde in den letzten Tagen ja immer fleißig gesponnen und nun hängen auch die letzten 12 Tage das Adventskalenders auf der Leine.


Auf dem Bildchen sind sie alle vereint und die Menge sollte für eine "Zwirl-Jacke" reichen. Die sollte diesmal sogar etwas schneller fertig sein, den ich muss nicht so viele Fäden vernähen. Ein Faden zu vernähen hab ich noch am Kuschelpulli von Marlene, ...


... der hat sich gestern gut versteckt. Alle Fäden vernäht sind auch schon beim diesjährigen Weihnachts-KAL von dibadu ...


... geht ja nicht das der wieder ein Jahr im Schrank liegt, nur weil ein paar Fäden zu vernähen sind. Nö, das ist etwas, was ich wirklich nicht gerne mache und was sich wohl auch im nächsten Jahr sicherlich nicht ändern wird.

Ich wünsch Euch allen einen schönen Abend und viel Spaß mit bunten Fasern.



1 Kommentar:

Tina hat gesagt…

Schöne Garne hast du gesponnen! Auch deine Strickereien gefallen mir total gut. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg im neuen Jahr in beruflicher, aber natürlich auch in persönlicher Hinsicht.

Liebe Grüße, Tina