Translate

Samstag, 4. Januar 2014

Ich bin auch angekommen …

… in 2014, nur scheinbar der Winter nicht. Weil ich gerade ziemlich heftig erkältet bin hab ich mal etwas mehr Zeit für Dinge die sonst leider etwas in den Hintergrund gerückt sind, wie das regelmäßige bloggen.

Zwischen den Feiertagen wurde da dieser Kammzug aus Milchseide + Merino von Farbepracht Garne

IMG_0240IMG_0481

…. zu einem Kuscheligen Lacegarn. Milchseide lässt sich wunderbar verspinnen und wird wohl nicht das letzte mal Gast auf meinem Rädchen gewesen sein.

Nach Winter ist mir, mit Schnee und richtig kalt sollte es auch endlich mal werden, ich hab nämlich keine Lust Ostern die Eier im Schnee zu suchen. Weil das mit Frau Holle nicht funktionieren will hab ich mir selber ein paar Schneeflocken gesponnen …

IMG_0489

… das war mal ein Cheviot – Kammzug von handgefaerbt.com und etwas Merino und wenn die Flocken trocken sind, wird daraus eine Mütze für’s Tochterkind, welche hoffentlich bald zum Einsatz kommt.

Etwas gestrickt hab ich auch schon, denn ich hab mich bei der ravelry Gruppe “Liebhaber handgefärbter Wolle” bei dem “...sind alle meine Kleider - KAL 1.01.14 - 31.12.14 “ angemeldet. Dies …

IMG_0492

… ist meine Farbauswahl dafür, wobei da noch der blaue Matrose fehlt. Angefangen haben wir mit dem Jäger und das wird bei mir ein Hitofude Cardigan von Hiroko Fukatsu, welchen ich aus einer Donegal vom Zauberglöckchen stricke …

IMG_0491

Auch habe ich mich wieder in der Stricken statt Klicken! Gruppe zum “12 für 14” Projekt gemeldet und da wird es dieses Jahr ausschließlich Socken für den Mann geben …

IMG_0270

… die Oplalischätze müssen doch auch mal ans Licht geholt werden.

Ich nehme jetzt ein Erkältungsbad und Euch wünsch ich viel Spaß mit bunten Fasern.

Keine Kommentare: