Translate

Montag, 26. August 2013

Wieder ein mal …

… fast pünktlich sind meine “12 für 13” August Projekte in der “stricken statt klicken!” Gruppe von Ravelry fertig geworden.

Einmal Socken für den Liebsten aus einem Opal Knäuli …

IMG_9170[1]IMG_9165[1]

… und ein TEUFELSZWIRN aus einem Strang von Kirsten alias handgefärbt & Höllenhund.

Diese beiden hab ich aus dem Septemberpackerl befreit.

IMG_9166[1]

Aus den Opalknaul werden Socken für meinen DHL Boten und was aus dem “Dornröschentweed” wird weiß ich noch nicht so wirklich. Mal sehen was er mir in den nächsten Tagen “zu flüstert”

Ganz wichtig und vielleicht habt ja auch Ihr Lust vorbei zukommen, denn Kirsten alias handgefärbt & Höllenhund und ein paar andere ganz liebe Faserverrückte treffen sich am Samstag hier …

399277_553822051342025_655181854_n

… und ich freu mich wie Bolle drauf.

(Sorry, diesmal hab ich kein Link für Euch, aber alles wichtige steht ja dabei)

Jetzt geh ich erst mal schlafen und Euch wünsch ich auch eine Gute Nacht.

Sonntag, 25. August 2013

Umgezogen …

… sind wir zwar nicht auch wenn wir uns gerade so fühlen und es in unserer Wohnung zeitweise auch so aus sah …

IMG_9139[1]

… aber meine Wolle hat ein neues Domizil bekommen …

IMG_9140[1]

… und ich hab meine Schätze nun immer im Blickfeld …

IMG_9142[1]

Die Schwester meines Liebsten zieht um und zwei schicke Schränke haben ein neues zu Hause gesucht. Somit ist meine alter Wollschrank in das Zimmer des großen Tochterkindes umgezogen und ein schicker grüner Dielenschrank ziert nun unser Schlafgemach. Der wartet allerdings noch etwas auf´s Einräumen den beim Transport war der Wettergott leider nicht gnädig und wollte eine Stunde warten bis das gute Stück im Trocknen war.

Ich leg jetzt die Füße hoch und vernäh die Fäden meiner beiden “12 für 13” August Projekte in der “stricken statt klicken!” Gruppe von Ravelry, damit es morgen mal was gestrickte im Blog gibt.

Euch wünsch ich einen schönen Sonntagabend und viel Spaß mit bunten Fasern

Mittwoch, 14. August 2013

Etwas länger als geplant …

…war der Sunny Side Up KAL von O/C Knitiot Designs - Deby Lake auf meinen Nadeln. Aber nach zwei Abende I-Cord-Umrandung stricken ist es nun endlich geschafft und er ist fertig …

IMG_9051

… mal eine etwas andere Form hat er, als das was sonst so an Tüchern auf meinen Nadeln weilt und es wurde auch schon Anspruch darauf erhoben, aber er hat die richtige Größe für Abend auf`m im Moment kühlen Balkon zum einkuscheln.

Jetzt geht es Wolle wickeln für das nächste Projekt und Euch wünsch auch viel Spaß mit bunten Fasern, wobei mein nächstes Projekt etwas unbunt ist.

Montag, 12. August 2013

Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust …

…, nein den wir waren auch ein paar Tagen unterwegs.

DSCF5010

Wir sind von Bad Bergzabern in 3 Etappen zum Chateau du Fleckenstein getippelt.

Die Fotos zu den einzelnen Etappen gibt es hier in meinem Fotoblog, den das würde den Rahmen hier etwas sprengen. Dafür hab ich aber mal wieder etwas gestricktes zum zeigen, …

Foto

… wobei es nicht wirklich fertig ist. Es sind die ersten Reihen eines neuen TEUFELSZWIRNs aus einem Strang von Kirsten alias handgefärbt & Höllenhund, die ich auf der Tippeltour gestrickt hab Jetzt leg ich etwas die Füße hoch und schwing die Nadeln und Euch wünsch ich viel Spaß mit bunten Fasern

Montag, 5. August 2013

Fast ausgeschlafen …

… hab ich mittlerweile, den am Wochenende war ich ja “schlaflos im Sattel”.

IMG_8985IMG_8986

Muskelkater hab ich immer noch, aber das ist egal, dafür war ein supertolles Wochenende,mit lauter Mountainbike-Verrückten in Weidenthal.

Mein Ralf hatte dort auch seien Stand mit seien super coolen Taschen, die er aus Fahrradreifen recycelt und einige seiner Unikate haben neu Besitzer gefunden.

IMG_8989

So ein Radrennen von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang ist schon was besonderes und ich war froh, bei einer Proberunde die Strecke schon mal Tag begutachten zu können.

IMG_8987

IMG_8983IMG_8984

IMG_8988

Der einzige Hacken am ganzen Rennen war, das unserer Räder leider nicht wirklich so wollten, wie sie sollten und so konnten wir nicht die ganze Nacht durchfahren.

Los geht´s

Der Schwur

 

Start in die Nacht

Aber nächstes Jahr sind wir wieder mit dabei und im nächsten Blog kann ich Euch vielleicht auch wieder was genadeltes zeigen.

Ich lass jetzt mein Muskelkater massieren und Euch wünsch ich viel Spaß mit bunten Fasern.

 

 

Gerade entdeckt: Hier ein TV Bericht vom Rennen

Donnerstag, 1. August 2013

Der Puderzucker-Bouclé Strang …

… hat seinen Zwilling bekommen …

IMG_8858

… und somit ist der Kammzug von “PondeRosa”  komplett fertig. Auch fertig ist mein Handspindelgarn, welches ich mit Merino verzwirnt hatte …

IMG_8859

… jetzt sind sie alle trocken und ich bin zufrieden , mit dem was sie geworden sind. Jetzt wartet nur der Merino/Tenchel Strang von mamalu & lu auf seien Vollendung.

Der muss aber noch etwas warten, den am Wochenende werd ich ein anderes Rad treten und beim

“schlaflos im Sattel” –Rennen mitfahren, Training gab es ja bei der TDF genug.

Jetzt hab ich Euch noch etwas anderes zu Berichten. Seit ein paar Tagen ist mein “Profil” hier im Blog verschwunden. Das liegt nicht daran, das ich mich etwa verstecken will, nein es hat mit den kuriosen Eigenheiten von “Blogger” zu.

Seit einer Weile versucht schon mein Freund einen eigenen Blog ins eben zu rufen, aber irgendwie mag “Blogger” ihn scheinbar nicht und somit läuft seien neuer Blog nun über mein Bloggeraccount mit und da sieht es etwas komisch aus, wenn da mein Profilbildchen drin auftaucht. In den nächsten Tagen werd ich an den Blog noch etwas rumtütteln und hoffe, das ich das in den Griff bekomme.

Mein Freund Ralf, der meist meine Socken bekommt und es ihm nix ausmacht, wenn diese knallbunt sind, macht irre scharfe Sachen aus Fahrradreifen und Schläuche und die Dinger könnt Ihr dann auch bald über den Blog kaufen. Wenn Ihr vorab schon Fragen dazu habt, dann immer her damit oder direkt an ihm, in seinen Blog.

 

So und nun genug, jetzt sollte ich noch tétwas die Nadel schwingen und auch Euch wünsch ich viel Spaß mit bunten Fasern.