Translate

Donnerstag, 30. Mai 2013

Ich bin im Wollrausch …

… und das ohne das ich welche gekauft habe.

Ich hatte mich vor einer kleinen Weile in der Drachengruppe auf  ravelry bei einem Wolltauschpaket angemeldet und gestern kam die Kiste ins Haus …

IMG_7923

IMG_7924

… ganz frisch eingepackt waren die Wollschätze und richtig schön so viel Buntes, Kuscheliges auf einem Haufen bekuscheln zu dürfen. Getuscht hab ich natürlich auch was. Die oberste Reihe ist bei mir geblieben …

IMG_7952

… und die untere Reihe geht auf die Reise. Auf den bunten geheimnisvollen Knaul bin ich ja neugierig und der wird sicherlich nicht lange hier liegen, sondern schnell auf meine Nadeln kommen. Doch erst mal heißt es heute Abend Koffer packen, den ein Großes Ereignis steht vor der Tür …

IMG_7955[1]

… endlich geht es los und ich weiß nicht wer aufgeregter ist, ich oder meine Mädels, den die dürfen das erste Mal mit. Es ist schon ein etwas komisches Gefühl, den Nachwuchs mit zum Konzert seiner absoluten Lieblingsband seit Kindertagen mitzunehmen.

Bevor ich es vergesse, es gibt ja eine neue Nummer für das “12 für 13” Projekt in der “stricken statt klicken!” Gruppe von Ravelry …

IMG_7856

Ich bin dann mal weg …

 

“Enjoy the silence”

 

 

 

 

.

Dienstag, 28. Mai 2013

Ein seltener Gast …

… lässt sich heute bei uns Blicken und ich hoffe …

IMG_7912[1]

… das ich sie nach getaner Arbeit auch etwas auf meinem Balkonstrickplatz genießen kann.

Weil ihr Intermezzo ja leider nur von kurzer Dauer sein soll, hab ich flux aus den Resten Merino/Leinen Wolle von der Zauberwiese, welche ich für meine beiden Anais verstickt habe …

IMG_7904

… einen kuscheligen “22 little clouds” gestrickt.

Ich schwing jetzt mal schnell den Staubsauger und dann mach ich es mir mit einer Tasse Kaffee auf meinem hoffentlich sonnigen Balkon gemütlich.

Euch wünsch ich auch viel Sonne heute und etwas Muße zum Stricken

Montag, 27. Mai 2013

A little “Anais” …

… für Marlene …

IMG_7887

… fertig ist er, der kleine Anais aus den üppigen Resten Merino/Leinen Wolle von der Zauberwiese die ich für meinen großen Anais verstickt habe und so wie es aussieht kann sie ihn sogar noch anziehen, den kalt genug ist es dazu.

Ich werd jetzt mal fleißig an meinen UFO’s weiternadeln, nicht das ich noch dieses Gefährt, …

3257751_8e07807092_m

… welches ich bei Tichiro entdeckt habe.

Einen schönen Abend wünsch ich Euch und etwas Muße zum Stricken

Samstag, 25. Mai 2013

Bevor die nächsten Regengüsse …

… sich über uns ergießen, haben wir schnell unsere Drahtesel gesattelt …

DSCF0563

… und haben eine Tour über die Felder und Wiesen unserer Umgebung gemacht …

IMG_7824IMG_7826

IMG_7829IMG_7823

… fleißige Bienen und anderes Krabbelgetier haben wir unterwegs getroffen, …

DSCF0579DSCF0536DSCF0511

… auf so manch bunten Blümlein …

DSCF0491DSCF0540DSCF0527

DSCF0587IMG_7839

… aber ich hab heute auch mal wieder was Gestricktes zum Zeigen.

IMG_7848

Dieses Tuch war ein Mystery Shawl KAL von Erica Jackofsky (Fiddle Knits) welches sich Minerva nennt. Ich bin beim Stöbern auf ravelry darüber gestolpert und fand die Idee mit den Fallmaschen toll und so hab ich mir ein Strängelchen Wolle von Kirsten alias handgefärbt & Höllenhund aus meinen Wollkisten geangelt.

Mittlerweile ist der Himmel wieder dunkel von Regenwolken und ich daher jetzt etwas die Nadeln schwingen und Euch wünsch ich ein schönen Nachmittag und etwas Muße zum Stricken.

Freitag, 24. Mai 2013

Kleine Babys …

schlafen viel und das gilt auch für den kleinen Kater Kasimir …

IMG_7657

… der seit ein paar Tagen bei Mutter lebt.

So ein kleiner Katzenzwerg braucht natürlich auch eine Kuschelschlafhöhle und was liegt da näher so etwas selber zu machen …

IMG_7756

… also haben meine Jüngste und ich uns die letzten knapp 300 g Coburger Landschaf , welches ich vom Backnanger Wollfest habe …

DSCF0462

… und noch ca. 300 g bunte Merinokammzugreste geschnappt und losgelegt …

DSCF0466

…. den Rest haben wir dann allerdings die Waschmaschine machen lassen, welche  für eine Überraschung gesorgt hat. Denn irgendwie haben es die schwarzen Haare von Landschaf quer durch das Merino geschafft an die Oberfläche durchzukommen.

Mit viel Zeitungspapier haben wir die Kuschelhöhle dann tatsächlich über Nacht trocken bekommen und sie konnte am nächsten Tag dem neuen Besitzer übergeben werden.

DSCF0472DSCF0471

Mittlerweile schläft er wohl nun Nachts darin, den für die große Katzendame die ebenfalls bei meiner Mutter wohnt ist sie dann doch zu klein …

977160_513717568676885_189410988_o

…und wenn auch bei uns ein Samtpfotiger Mitbewohner einziehen sollte, werden wir wohl wieder ein Höhle filzen, allerdings diesmal aus einem anderen Landschaf.

Ich werd jetzt noch etwas spinnen und Euch wünsche ich einen Guten Start ins Wochenende.

Sonntag, 19. Mai 2013

Der nächste Winter …

… lässt hoffentlich noch etwas auf sich warten, aber ein neuer Kuschelpulli ist schon mal fertig …

IMG_7618

… ein Harmonia's Rings Sweater von Sivia Harding aus hochfeiner Merino Drachenwolle habe ich mir gestrickt …

IMG_7619

… und ich hoffe das er jetzt in den Schrank kann und der Sommer endlich mal in Gang kommt, den nur 11 Gad sind schon etwas wenig.

Ein bissel rumgesponnen hab ich nebenbei auch noch …

IMG_7568

… dieser Strang war noch vor dem Zauberwiesentreffen fertig, musste aber erst mal trocknen, bevor er zum Fototermin durfte. Was für Wolle ich da genau versponnen habe, weiß ich nicht, da der Strang schon ewig darauf gewartet hat. Aber er ist schmuseweich geworden und ich hab auch schon eine Idee was daraus mal werden soll.

Diesen hier …

IMG_7625

… hab ich beim Zauberwiesentreffen versponnen und zu Huas verzwirnt. Das war mein erster Strang von der Zauberwiese und dann auch noch einer im Farbverlauf, den ich dann versucht hab “Navajo” zu verzwirnen und ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Jetzt brauch ich nur noch eine Idee war daraus werden soll.

Noch sind aber meine Nadeln voll und da sollte ich erst mal was fertig machen und daher werd ich jetzt auch noch etwas die Nadeln schwingen. Mit wandern wird das bei dem ollen Wetter heute eh nix und die Jüngste hat heute auch noch Größeres zu tun …

IMG_6971[1]

Euch wünsch ich noch schöne Pfingsten und besseres Wetter.

Montag, 13. Mai 2013

Wie schnell man sich …

… doch an die Annehmlichkeiten eines Schloßes gewöhnen kann …

IMG_7528IMG_7529

… und wenn man diese dann auch noch in so angenehmer Gesellschaft verbringen kann, wie in den letzten vier Tagen, möchte man ab und an mal die Zeit anhalten.

IMG_7516

Trotz des eher kühlen Wetters rund um das Hotel Schloß Hornberg, war es in dessen Zimmern gar nicht kühl, sondern wundervoll warm …

IMG_7515

… ich war beim Zauberwiesentreffen, welches mir sehr gut gefallen hat und dessen Erfahrungen, Gespräche, Eindrücke und ganz besonders die anderen Zauberwiesentreffen - Gäste garantiert lange in Erinnerung bleiben werden. Alexandra, Frau Zauberwiese hatte wundervolle Wolle im Gepäck …

IMG_7517

… und 3 Tage lang konnten wir in aller Ruhe die einzelnen Stränge bekuscheln und natürlich durften auch ein paar mit  mir nach Hause reisen …

IMG_7530

… 3 davon werden ein Nuvem

IMG_7542

… dessen Farben aufgrund einer Farbberatung etwas anders ausgefallen sind, als ich sie sonst so auf den Nadeln habe, aber sie gefallen mir extrem gut und die neue Seidenmischung von Alexandra lässt sich wundervollverstricken und somit hat dieser Nuvem wohl größere Chancen fertig zu werden, als mein alter, der schon ewig auf den Nadeln liegt und nicht fertig werden will.

Es waren wundervoller Tage , in dem gestrickt …

IMG_7554

... gesponnen …

IMG_7553

… und viel gelacht wurde und ich freu mich auf das nächste Treffen.

 

Ich wünsch Euch allen einen guten Start in die Woche und etwas Muße zum Stricken.

Mittwoch, 8. Mai 2013

Das hab ich mir verdient …

… nach der ganzen Lernerei und den hoffentlich Zwinkerndes Smiley bestandenen Prüfungen gestern. Jetzt gibt es erst mal 4 Tage Urlaub im Schwarzwald. Das Wichtigste ist schon eingepackt …

iuhq-5n30iq

… den ich fahre zum Zauberwieseentreffen.

Stricktreffs hab ich ja schon ein paar besucht und es hat mir immer sehr gut gefallen, also warum nicht mal 4 Tage lang stricken in toller Gesellschaft.

Ich wünsch Euch auch ein paar schöne Tage und etwas Muße zum Stricken

Donnerstag, 2. Mai 2013

Wie fotografiert man eine …

… Mütze, wenn gerade kein Model zur Hand ist. Einfach kopfabschrauben geht nicht, also mit Smart-Phone und Handsiegel bewaffnet ab ins Bad …

IMG_7398

… und dann möglichst ohne Knoten in den Fingern und Armen versuchen das Ding auf’m Kopf, wackelfrei zu knipsen.

IMG_7399

Das Ding nennt sich Random: Squared und ist von AJ Mac und lässt sich recht fix aus einem 6-fach Strang Sockenwolle stricken. Dieser hier ist aus dem Hause Drachenwolle und nennt sich”Ralf” und genau dieser soll dann auch mal die Mütze, den Schal und die Socken bekommen, die ich noch so aus “Ralf-Wolle” stricken werde. (Eigentlich braucht das Frau ja auch ne'Mütze)

Zuvor werd ich aber meine Nase noch etwas in die Bücher stecken, den nächste Woche hab ich schriftlich Prüfung …

Euch wünsche ich einen schönen Tag und etwas Muße zum Stricken

Mittwoch, 1. Mai 2013

Für das “12 für 13” Projekt …

… im Mai, in der “stricken statt klicken!” Gruppe von Ravelry  wurde vor ein paar Tagen die Nummer …

IMG_7294

… gezogen. Das Industrieböllchen wird ein Stino und der anderer Hübsche  von Kirsten alias handgefärbt & Höllenhund wird zu einem Jeck von Regina Satta. In der handgefaerbt.com group auf ravelry findet dazu gerade ein KAL statt und jeder der “Kirstenwolle” hat, kann da gerne mitstricken.

Noch nicht mitstricken könnt Ihr an meinem neuesten Werk, welches bald in der handgefaerbt.com group als KAL startet, den die Anleitung dazu ist noch nicht ganz fertig …

IMG_7360

… und daher werd ich auch noch nicht alles verraten.

Ich mach es mir jetzt auf’m Sofa gemütlich, den mehr lässt das Wetter heute leider nicht zu. Euch wünsche ich einen schönen Feiertag und etwas Muße zum Stricken.