Translate

Samstag, 20. April 2013

Ein Lebenzeichen …

von mir. Ich leider nicht unter Blogunlust, sondern eher leider an Zeitmangel, weil ich so viele andere Dinge im Kopf hatte und ich natürlich auch unbedingt spinnen wollte  und nebenbei auch noch lernen musste/wollte und seit ein paar Tagen hat mich ein fieser Virus im Griff, der mich nicht mal stricken lassen wollte. Aber nun geht es mir etwas besser und ich werd mal zeigen was in den letzten beiden Wochen vom Rad und von der Nadel gesprungen ist.

Anfangen sollen mal meine Spinnereien …

IMG_7155IMG_7157

… dass sind die beiden Fließe, die ich gleich nach Backnang versponnen hatte und dieser hier, besteht aus lauter kleinen Minikammzügen …

IMG_7255

… die ich von meinem Handspinndelkurs übrig hatte, ich wollte mich nicht gleich an die “großen” Kammzüge ran trauen. Der erste Kammzug war dann einer von Dibadu, …

IMG_7254

…das ging ganz gut, da die Fasern nicht ganz so glatt und rutschelig waren, wie der nächste, von Kirsten alias handgefärbt & Höllenhund

IMG_7238

… der war so fluffig und glatt, das war nicht ganz so einfach, hat aber trotzdem sehr viel Spaß gemacht und die fertige Wolle ist richtig kuschelig geworden und kommt garantiert an meinen Hals.

Mein “12 für 13” Projekt in der “stricken statt klicken!” Gruppe von Ravelry für den Monat April hab ich auch geschafft …

IMG_7258

… diesmal sind es Stino’ geworden und und aus dem “Kinderfreudenstrang” von der Zauberwiese ist ein “22 little clouds” geworden, ich hatte nicht wirklich Lust auf Socken Zwinkerndes Smiley und meine Jüngste hat sich sehr darüber gefreut …

IMG_7259

… ich werd jetzt ein Erkältungsbad nehmen und mich wider auf’s Sofa kuscheln und Euch wünsch ich ein schönes Wochenende und etwas Muße zum Stricken

DSCF0323

Hier gibt es noch etwas Frühling vom letzten Wochenende, als die Sonne sich mal gezeigt hat …

Keine Kommentare: