Translate

Mittwoch, 27. Februar 2013

Hightech am Finger …

… hab ich seit gestern.

IMG_6468[1]

Ein kleiner feiner Reihenzähler, der am Daumen sitzt und beim Stricken gar nicht stört und sehr praktisch ist. Vorbei die Zeit der Zettel und zickigen Plastikreihenzähler. Einfach nur schnell auf’m Knopf gedrückt und weiter geht’s.

Stricktechnich bin ich im Moment eher im Schneckentempo unterwegs, was wohl an den sich bei uns eingenistete Grippeviren liegt, der uns alle nacheinander quält. Da wird sogar die jüngste Geduldig und übt sich in Perlenkunst …

IMG_6454[1]

Ich verkrümel mich jetzt mit meiner jüngsten wieder auf´m Sofa, mit Ingwertee und Taschentüchern und wünsch Euch einen schönen Tag und etwas Muße zum Stricken.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Huhuuu
meine ersten erfahrungen mit dem reihenzähler sind traurig.... :-(
ich vergesse auch hier (wie bei anderen methoden) zu drücken. obwohl er so nah dabei ist. schade.

LG nach Lstb.
Andrea (Fischle64)