Translate

Donnerstag, 28. Februar 2013

Der Jabberwocky …

… ist wirklich keine Schönheit,

IMG_6455

… da gibt es wesentlich schönere Drachen. Zum Beispiel diese JapperSocks …

IMG_6475

… die ich im Rahmen des Geburtstags KAL’s von der Drachengruppe in Ravelry gestrickt habe. Das doch recht anspruchsvolle Muster hat Claire Ellen extra für diesen KAL entworfen und gestrickt hab ich sie mit einer “Limette” aus Drachenwolle. Am Anfang hatte ich etwas Bedenken, das die Wolle das Muster schluckt, aber am Ende bin ich doch sehr zufrieden damit. Mal sehen, eventuell stricke ich sie noch einmal, aber dann mit einer unifarbenen Wolle.

Ich mach jetzt mal Frühstück für das kranke Kind und Euch wünsche ich eine schönen Tag und etwas Muße zum Stricken.

Mittwoch, 27. Februar 2013

Hightech am Finger …

… hab ich seit gestern.

IMG_6468[1]

Ein kleiner feiner Reihenzähler, der am Daumen sitzt und beim Stricken gar nicht stört und sehr praktisch ist. Vorbei die Zeit der Zettel und zickigen Plastikreihenzähler. Einfach nur schnell auf’m Knopf gedrückt und weiter geht’s.

Stricktechnich bin ich im Moment eher im Schneckentempo unterwegs, was wohl an den sich bei uns eingenistete Grippeviren liegt, der uns alle nacheinander quält. Da wird sogar die jüngste Geduldig und übt sich in Perlenkunst …

IMG_6454[1]

Ich verkrümel mich jetzt mit meiner jüngsten wieder auf´m Sofa, mit Ingwertee und Taschentüchern und wünsch Euch einen schönen Tag und etwas Muße zum Stricken.

Freitag, 22. Februar 2013

Ein kleines Geheimnis …

… wurde heute gelüftet, den es gab den ersten Hinweis auf den …

IMG_6420

…. vom Zauberglöckchen. Das wird wirklich eine sehr schöne Jacke und ob es tatsächlich 1000 Löscher sind, wollen meine Mädels dann zählen wenn sie fertig ist.

Etwas gewollsündigt hab ich dann doch, aber total uneigennützig. Vor ein paar Monaten gab es in der Drachenwollgruppe auf ravelry nämlich die Frage/Aufruf “In welchen Farben stellen wir uns unsere Männer vor??”, Christiane aus der Drachenhöhle färbte dann tatsächlich nach und nach die Männer der Drachenwollverrückten Ladys ( ich bin auch eine davon) und heute nun war mein Schatz in de Post …

IMG_6419

… und auch er ist ganz begeistert von seinen Farben. Nun werd ich nach und nach eine Mütze, ein Schal und ein paar Socken für ihn stricken.

Etwas Gestricktes kann ich Euch dann heute aber auch noch zeigen …

IMG_6411[1]

… meiner Meridien” fehlen nun “nur” noch die Ärmel und der Abschlußbund. Ich hoffe nur das mich diese garstige Grippe bald wieder in Ruhe lässt, den so wirklich stricke geht seit gestern Abend nicht wirklich mit tränenden Augen und Schniefnase.

Euch wünsch ich einen besseren Start ins Wochenende und hoffe das Ihr alle gesund seit.

Donnerstag, 21. Februar 2013

“Mit 1000 Löschern …

…. durch die Wechseljahre”, so heißt mein nächstes Projekt.

Zeigen darf ich Euch davon im Moment nur die Wolle …

IMG_6403

… die vom Zauberglöckchen ist, genauso wie das geheimnisvolle Muster, welches ich Teststricken darf.

In den Wechseljahren bin ich zwar noch nicht, aber gegen eine schicke Jacke aus kuscheliger Merino Snuggle Twist, vom Zauberglöckchen in meiner Wunschfarbe hab ich nix einzuwenden. Diesmal ist es kein Blau, denn davon gibt es in meinem Kleiderschrank genug und bald ja noch mehr, denn meine “Meridien” wächst auch stetig , der größte Teil ist geschafft und nun geht es an den Rücken und die Ärmel …

IMG_6398

…, da sich bei uns der Grippevirus breitgemacht hat, bleibt etwas mehr Zeit zum Stricken. Noch geht es mir gut und nur die Mädels liegen im Bett und schlafen zum Glück (Schlaf ist da ja die beste Medizin).

Euch wünsch ich einen Virenfreien Tag und etwas Muße zum Stricken.

Montag, 18. Februar 2013

Wird es jetzt Frühling?

Kaum ist der Schnee vom letzten Freitag weg und die Sonne scheint heute, hab ich diese netten Frühlingsboten im Garten entdeckt …

IMG_6395

… ich hätte ja nix dagegen, wenn es endlich wieder wärmer werden würde, so langsam hab ich die dicken Jacken satt und das “Schlittenfahren” morgens in die Schule ist auch nicht wirklich ein Vergnügen.

Heute kann ich Euch mein Februar aus dem 12 für 13 Projekt in der “stricken statt klicken!” Gruppe von Ravelry zeigen …

IMG_6385

… diesmal auch wieder nix für meine Füße, sondern für das große Tochterkind Mojo’s und für den Mann im Haus ein paar Stino’s. Mal sehen was sich in der Märztüte versteckt.

Etwas länger, nämlich seit letzten November war der Strandwanderer von Lea Viktoria , aus einem Regenbogenstrang von Dornröschenwolle auf meinen Nadeln …

IMG_6375

… und gestern Abend hab ich es dann endlich geschafft, die letzten beiden Reihen zu stricken.

Ich geh jetzt unbedingt mit meinen Mädels an die frische Luft bei dem tollen Wetter hier und Euch wünsch ich noch einen schönen Montagnachmittag und etwas Muße zum Stricken.

Sonntag, 17. Februar 2013

Stricken außer Haus …

… war gestern angesagt.

In der Ravelry Zauberwiesengruppe, fand gestern ein kleines Stricktreffen in St.Illgen bei Leimen statt und da dies nicht sehr weit weg ist von Karlsruhe und meine Mom da auch gleich “um die Ecke” wohnt, musste/wollte ich da unbedingt hinfahren.

IMG_6356

Und es hat sich gelohnt, es hat sich mehr als gelohnt. So ein schöner verstrickter Nachmittag mit lauter netten Strickfreudigen Lady´s, welche man dann endlich mal real kennen lernen konnte und so ganz nebenbei, zwischen Kaffee und heiteres Fachsimpeln und Wolle fühlen, ist meine “Meridien” auch wieder ein gutes Stück gewachsen …

IMG_6363

… jetzt werd ich mal noch meine “Hausaufgaben” machen und noch etwas die Nadeln schwingen.

Euch wünsch ich noch einen schönen Sonntag und etwas Muße zum Stricken.

Montag, 11. Februar 2013

Alle Fäden sind vernäht …

… und nun muss mein Anais nur noch “baden”gehen, damit sich die Wellen legen.

IMG_6328IMG_6323IMG_6329

IMG_6326IMG_6325IMG_6324

Dieses Merino/Leinen Wolle von der Zauberwiese ist superweich und kratz überhaupt nicht. Es ist sogar noch etwas übrig, welchen sich meine Jüngste für eine Weste reserviert hat.

Aber erst mal ist jetzt meine “Meridien” dran …

IMG_6218

und in die Schulbücher sollte ich ja auch noch schauen.

Jetzt gibt es aber erst mal was für´s leibliche Wohl.

Ich wünsch Euch einen schönen Abend und etwas Muße zum Stricken.

Samstag, 9. Februar 2013

Von Rippelmonster, Schneegestöber und Wollsünden …

… fast wäre mein Anais gestern fertig geworden, aber er wollte nicht so wirklich passen.

Das blaue Mittelteil war einerseits zu kurz und andererseits zu weit geworden und so musste ich es wieder raustrennen und nun stricke ich es neu. Der Jackenteil passt zum Glück perfekt und ich freu mich wenn er fertig wird, denn noch ist es kalt genug um ihn in diesem Winter noch anziehen zu können.

Da Frau ja die ganze Woche in der Schule sitzt, braucht si am Wochenende auch etwas Bewegung, welche schon drohte im Schneesturm zu versinken …

IMG_6235[1]

…, aber das Wetter hatte ein Einsehen und für knapp zwei Stunden schien eben die Sonne, was sofort genutzt wurde …

DSCF0080

… mehr gibt es Hier, wenn Ihr wollt.

Da Frau ja nun auch eine Wollstatistik führt, muss ich auch noch Wollsünden beichten …

IMG_6168[1]

…, aber es ist auch verdammt schwer zu wiederstehen, wenn man bei handgefärbt & Höllenhund vorbei schaut. Jetzt gibt es Shopguckverbot.

Ich wünsch Euch allen ein schönes Wochenende und etwas Muße zum Stricken.

Samstag, 2. Februar 2013

Das geht schneller …

als gedacht.

IMG_6213[1]

Wenn mein Anais weiter so schnell wächst, ist er schneller fertig als gedacht und ich kann das Nächste Großprojekt auf die Nadeln holen.

Meine blaue “Wollsünde” vom Januar soll eine “Meridien” von  Joji Locatelli werden und nun startet doch tatsächlich in Ihrer Ravelrygruppe am 4. Februar ein SPRINGTIME KAL 2013, bei dem man ein ein Pullover oder Jacke von ihr stricken sollte und am Ende gibt es sogar was zu gewinnen.

Was für ein gutes Timing.

Euch wünsche ich ein schönes Restwochenende und etwas Muße zum Stricken