Translate

Dienstag, 21. August 2012

Da bin ich wieder …

… zurück aus dem Urlaub, der auch recht erholsam für meine Hände Hände war,

denn ich hab nur ne´halbe Socke gestrickt Zwinkerndes Smiley.

Da gab es doch noch so viele andere Dinge, die es mit meinen Lieben zu entdecken gab …

collage

… z.B. wilde Tiere im Leipziger Zoo, “Drachenschädel” und sehr “altes” in Berlin, jede Menge frische Luft und Wasser, Sonnenauf – und untergänge, wilde “Raubtiere und versteckte Burgen.

Mit diesem tollen “Vehikel” …

DSCF7618

…, welches in den letzten zwei Wochen unser zu Hause war und was uns ganz brav bis an die Ostseeküsten geschaukelt hat waren wir unterwegs und haben jede Menge erlebt und natürlich auch viel gefaulenzt und uns einfach die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.

Nochmal ein gaaaaanz fettes Danke an Ute, die uns ihr Auto einfach so zur Verfügung gestellt hat.

Dafür gab es natürlich auch was gestricktes für die Füße.

 

In den nächsten Tagen werd ich dann immer mal wieder ein paar Fotos unseres Tour in den Fotoblog schieben, sonst wird das zu viel.

 

Und dann bin ich da gestern Abend bei meiner Blogrunde wirklich echt überrascht wurden.

Mein Ringel, Ringel Reihe Pulli hat Nachwuchs bekommen und zwar bei Sandra und Bruno dem Wuff .

Der ist richtig Klasse geworden und ich bin froh, das meine Anleitung nachstricktauglich ist.

Ganz lieb Danke sag ich mal an Sandra, für´s Nachstricken und natürlich für´s Zeigen.

 

Bevor ich jedoch an de Langärmeligen Version weitertüttel und brav mitschreib, was ich da so stricke, werd ich erst mal noch meinen “Rockefeller” fertig stricken.

 

Jetzt wünsch ich Euch einen schönen Tag und natürlich etwas Muße zum Stricken

Keine Kommentare: