Translate

Donnerstag, 19. Juli 2012

Aus Strickfrust …

wird Nählust.

Aber zu erst einmal Danke, für Eure “Anteilnahme”.

Ich hab sie bis auf die Rundpasse wieder aufgerippelt und werd die Tage wieder loslegen. Aber im Moment will ich sie nicht sehen (wird aber wieder).

Ich hab aber dann heute mal meine Nähmaschine ausgebuddelt und mich ans “Taschennähen” gemacht.

IMG_4058[1]

Vor einer Weile hab ich beim Blogbummeln nämlich dies hier entdeckt und das wollte ich unbedingt ausprobieren, weil es so genial aussieht.

Sewbeedoo hat auch eine supertolle Anleitung´ng dazu in ihrem Blog geschrieben, so das ich mich als “Nählegasteniker” daran gewagt habe.

IMG_4060[1]

Ich bin ganz Zufrieden damit und nach meiner Lavinia – Katastrophe tut dieses kleine Erfolgserlebnis ganz gut.

IMG_4062[1]

Es werden sicherlich nicht die letzten sein, denn die sind echt fix gemacht und prima kleine  Tütteltaschen, für all den Kram den man so im Strickkorb und sonst so hat.

Naja und meine Mädels wollen sicherlich auch eine oder zwei haben ….

Ich geh jetzt in meine Küche und werd mal den Nachwuchs bekochen, der heute früher Schulaus hat.

 

Euch wünsch ich einen schönen Tag und etwas Muße zum Stricken oder vielleicht auch zum Nähen …

Kommentare:

stellaluma hat gesagt…

Tolle Täschchen sind das allesamt ♥
Ich liebe Milka-Schokolade...!
Das mit der Lavinia wird schon.....ich strick tapfer bis zum Ende :)
Leider sind die Runden glatt rechts unendlich lang, so das ich nur langsam voran komme *stöhn*
LG Petra

Petra hat gesagt…

hallo grüße dich...
die tasche ist eine tolle idee ...
aber auch oberlecker hüftgold...grins..
bin mal gespannt auf das fertige teil
wünsche dir noch eine tolle woche
G.L.G. Petra

Hilda hat gesagt…

Wie genial ist das denn? Täschcen aus dem Verpackungsmaterial meiner Lieblingsschokolade. Klasse!

Liebe Grüße
Hilda