Translate

Freitag, 2. März 2012

“Tara”, der erste Streich …

… gestern ging es los mit den “Tara-Sock –KAL” und bis jetzt ist das Muster noch sehr Krimitauglich.

Mal sehen was der zweite Teil nächste Woche bringt.

IMG_2901

Stricken tu ich sie mit 'nem´”Konfetti-Strang” von der Zauberwiese und diese “Konfetti” gefallen mir sehr gut (gut das ich noch einen davon habe).

Da ich diesen Teil nun schon fertig habe und ich im Moment nur noch meinen Swirl auf den Nadeln habe werd ich übers Wochenende mal daran etwas weiternadeln …

IMG_2895

… oder werd ich mal versuchen mit “eckigen” Nadeln zu stricken?

Das soll ja so wunderbar funktionieren, nur wenn ich mir diese “Stöckchen” so anschau, hab ich Zweifel. Die sind schon sehr leicht und machen auf mich einen eher zerbrechlichen Eindruck.

 

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende und etwas Muße zum Stricken.

Kommentare:

heikes-hobbyecke hat gesagt…

Hallo Kerstin,

die Wolle für die Socken gefällt mir super, das ist was für den Frühling.
Viel Spaß weiterhin mit dem KAL.

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Heike

Frau Socke hat gesagt…

hallo,
naja, wenn du ( so wie ich) dein stickzeug immer auf dem sofa parkst, kann es schon sein das die knit pro nadeln unter einem dicken hintern bersten. du glaubst gar nicht wie viele mir da schon kaputt gegangen sind.
aber was solls...es sind ja 6 nadeln dabei und ich hab mir später einfach noch ein paar mehr nadeln angeschafft*g
sonniges wochenede
silke