Translate

Freitag, 3. Februar 2012

Die ersten 64 Reihen ...

... sind gestrickt vom "Dolce Vita" KAL
 in der Knitting-Delight´s Fans Group von Birgit Freyer 
und es lässt sich wirklich gut stricken.
Gut, ein Krimi nebenbei schaun, geht nicht wirklich, den es wird von Reihe zu Reihe anspruchsvoller, aber es macht Spaß und das Ergebnis kann sich doch sehen lassen oder?


Nun heißt es warten bis nächsten Donnerstag, dann geht es weiter.

 Etwas mehr Bedenken hatte ich bei diesem Anblick auf meinem Sofa ...


... ein "Rot-Gesichts-Olchi" saß da plötzlich neben mir


... ich wünsch Euch ein warmen Platz und Muße zum Stricken.

1 Kommentar:

heikes-hobbyecke hat gesagt…

Hallo Kerstin,

die Farbe und das Muster sehen klasse aus, da bin auch gespannt, wie das ganze Tuch fertig aussieht.

So ein "Rotgesicht" kann einem schon erschrecken, gäh.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
von Heike