Translate

Sonntag, 15. Januar 2012

Ein Lebenszeichen...

... wirklich bloggen kann ich im Moment nicht, aber den Inhalt einer Mail die ich bekommen habe gehört nicht nur in die "Briefkästen" der Fans, sondern auch auf meinen Blog:



Liebe Depeche Mode-Fans,

willkommen zum ersten Newsletter in diesem Jahr. 2012 wird für alle Fans ein
aufregendes Jahr, denn in den kommenden zwölf Monaten werden Depeche Mode an
einem neuen Album arbeiten!

1. BANDMEETING IN SANTA BARBARA
---------------------------------------------------------

In dieser Wochen haben sich nach unseren Informationen Dave, Martin und Fletch
in Santa Barbara getroffen, um über den neue Longplayer zu reden. Auch die ersten
Demos sollen schon gehört worden sein. Gerüchteweise haben Martin und Dave zwischen
10 und 20 Songs geschrieben.

Wir rechnen in den nächsten Tage mit einer öffentlichen Stellungnahme der Band.

Spannend ist die Frage nach dem Produzenten. Viele Fans wünschen sich
Ex-Depechie Alan Wilder zurück, doch diese Option ist nicht sehr wahrscheinlich.
Ob es Ben Hillier zum dritten Mal macht? Oder wie wäre es mit Sie Medwey-Smith,
der schon das U2-Cover So Cruel produziert hat?

Alles aktuellen Infos zum Album erfahrt ihr unter:
http://www.depechemode.de/tag/neues-album/


Mehr dazu, was ich gerade so treibe, gibt es bald.

Keine Kommentare: