Translate

Sonntag, 20. März 2011

Bitte Lächeln ....


... nachdem ich nun gestern die letzten "Bobbel" gestrickt hab und es auch geschafft hatte,sie an den richtigen Stellen an zu nähen, konnte heute morgen zum Fototermin gebeten werden ...

... meine Mädels haben das gar nicht so schlecht gemacht und es sind ein paar gute Fotos entstanden, neben der vielen Kicherei, welches
die Nachbarn neugierig gemacht hat.


Wie Ihr seht, habe ich meinem Weg eine Kapuze spendiert und die Ärmel sind nicht "spitz" geworden, dass hatte mich etwas gestört und somit habe ich sie dann "begradigt".


Da mir die Jacke an den Hüften etwas zu kurz war, aber die Gesamtlänge ausgereicht hatte, hab ich einfach noch etwas in die Seiten gestrickt.


Und dann dacht ich mir, man könnte sie ja auch über "Kreuz" schließen, dann ist es etwas kuscheliger ...











Endlich fertig ...

... aber leider noch keine Bilder.

Mein Weg ist endlich fertig geworden und ich hoffe, dass ich morgen mit meinen Mädels ein paar vernünftige Fotos machen kann.

Zum Trost habe ich heute ein paar Frühlingsbilder in meinem Fotoblog hochgeladen.


also wer Lust zum Schauen hat ... (klick)

Samstag, 19. März 2011

... Nachtrag

... endlich sind die Fäden vernäht und die Fotos sind auch endlich im Kasten.



Für dieses Wochenende hab ich mir "Knöpfe stricken" vorgenommen, damit mein "Weg" endlich auch mal so richtig fertig wird und ich ihn anziehen kann, wo es doch nun langsam Frühling werden soll.

Mittwoch, 16. März 2011

... ein paar neue Squares ...

... ich sollte mir wirklich angewöhnen, die ollen Fäden gleich zu vernähen.

Ich habe ja auch nur ein halbe Stunde dafür gebraucht, aber es ist nicht meine liebste Aufgabe, gibt es da keine andere Lösung ...


Aber, bei dieser Aktion hab ich dann auch noch zwei Socken "fertig" bekommen, die noch auf einen Fototermin warten.

Mal sehen ob ich das heute noch hinbekomme.

Dienstag, 15. März 2011

... wenn Frau Nachts nicht schlafen kann...

... ist sie im Internet unterwegs und beim stöbern in Ravelry, flatterte mir dann eine Einladung zum "Backnanger Wollfest" ins Haus.

Lange überlegt hab ich nicht und mich gleich für einen der
Kurse angemeldet ...

... welcher das ist, kann ich noch nicht verraten, da ich einen Platz im Kurs meiner Tochter schenken werde.


Huch, ich freu mich schon drauf ...



Mal sehen ob ich es heute noch schaffe alle Fäden an meinen "Quadraten zu vernähen um sie dann Euch zeigen zu können. So langsam wird das wieder was mit der Strickerei, was wohl auch am Wetter liegt.

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen sonnigen Dienstag.

Sonntag, 13. März 2011

Sockenraupen / Raupensocken

Eben gerade frisch vom Fototermin kommt dieses schicke Paar.

"Raupensocken"

Die Anleitung für diese Socken stammt aus meinem "neuen Sockenbuch" und es werden sicher nicht die letzten Sockenraupen bleiben.


Das Muster ist ähnlich einfach zu stricken, wie die bekannten Mojo´s und sie sehen erst am Fuß aus wie Socken.


Ich find sie lustig und für die ersten hab ich mir einen Strang aus meiner "handgefärbt.com" - Sockentüte geangelt ...


... vielleicht werden es zwei Schmetterlinge ?

Freitag, 11. März 2011

Jubel, Jubel, ....


... mein 1. Opal - Abo ist eben bei mir eingetroffen und bis auf ein Knäul bin ich vollkommen happy.
Das oberste in der Mitte ist wohl eher was für Männerfüße und da ich so etwas nicht im Haushalt habe (außer einen Kampffischmann, der mit Socken nix anfangen kann), werd ich wohl lauter "Quadrate" für meine Decke stricken.
Oder hat jemand von Euch ene Idee?


Donnerstag, 10. März 2011

... wie versprochen,...


... die Mitstrickzentrale auf Facebook hatte Anfang Februar einen Wettbewerb ausgeschrieben,


Mitstrickzentrale ‎[Miriam] Guten Abend zusammen! Morgen beginnt der Februar und damit ist auch der Valentinstag nicht mehr weit. Zu diesem Anlass haben wir uns für euch wieder etwas ausgedacht: Es wird einen Wettbewerb geben, und diesmal dürft ihr die Nadeln schwingen: Wir wollen etwas „Herziges“ von euch sehen! Mehr Infos gibt’s die nächsten Tage, also immer mal wieder reinschauen ;)

... denn ersten Platz hab ich zwar nicht belegt, ich landet unter den 10 weitern Gewinnern und durfte mich über diesen tollen "Trostpreis" freuen ...

Laaaange her ...

... das sich Hier etwas getan hat. Aber es gab leider auch nicht viel zu zeigen, da mein neuer Job sehr viel Zeit gefressen hat und ich kaum noch was gestrickt hatte. Und dann hatte mich auch noch der "ich hab keine Lust zum stricken-Virus" befallen.
Seit ein paar Tagen geht es wieder und es gibt auch wieder was zum zeigen.
Meine ersten Socken, die ich noch aus dem letzten Jahr "rübergestrickt" hatte waren "Verschlungenen Zöpfe" nach einem Muster von Marion Risse, aus der Socken-Kreativ-Liste.


... und nun mach ich mal noch ein paar Bilder von meinem Gewinn, bei einem Strickwettbewerb ...