Translate

Montag, 24. Mai 2010

Zum Abschluß ...

... von diesem wundervollen Pfingstwochenende haben wir uns heute gedacht das wir mal was für unsere Füße tun und somit sind wir in den "Barfußpark Ötisheim" gefahren.

Oh war das schön für die Füße, so das wir die Runde gleich 2x mal gewandert sind (insg. 3km).
Am schönsten war natürlich der Schlammpfad und so sahen dann auch wir Mädels aus. Macht nix, die Waschmaschine wird es morgen schon wieder hinbekommen.


Und nun hab ich noch was gestricktes.
Im Moment hab ich keine Socken auf den Nadel, sondern versuch mich mal wieder am Pullover stricken.
Obwohl ich ja schon ganz gerne meine
n selbstgefärbten Strang aus Hechingen anstricken würde, aber ich will tapfer bleiben, sonst bleibt mein Pullover eine ewige Baustelle.

Stricken tu ich ihn aus einer 6fach SoWo, die ich ebenfalls in Hechingen erstanden habe und ich lass es einfach mal "lau
fen". Mal sehen was dabei rauskommt, denn nach einer Anleitung stricke ich gerade nicht.

Ich weiss allerdings nicht um welche Opalwolle es sich genau handelt, denn ich konnte sie noch nicht finden
im I-Net.

Keine Kommentare: